Epilepsie

Epilepsie

Die Epilepsie als neurologische Erkrankung mit plötzlich auftretenden Anfällen stellt eine Herausforderung für Familien und Arbeitsteams dar. Je nach Anfallsart und -häufigkeit sind verschiedene Einschränkungen zu beachten. In der Beratung stelle ich Ihnen meine Erfahrungen aus langjähriger Tätigkeit als Diplom-Sozialarbeiterin in der Epilepsieberatung des Sächsischen Epilepsiezentrums Radeberg gGmbH zur Verfügung.

Einzel- /Familienberatung

Epilepsie betrifft immer die ganze Familie, egal welches Familienmitglied erkrankt ist. Sie erhalten Informationen über die Erkrankung mit ihren verschiedenen Anfallsarten und deren Auswirkungen auf Beruf und Freizeit. So können Sie einen Bezug zur Erkrankung aufbauen und Strategien im Umgang damit entwickeln. Die Angst vor weiteren Anfällen und deren Folgen nimmt ab.


Fallberatung und Inhouse-Schulungen für Teams

Wenn Sie im beruflichen Kontext Kinder oder Erwachsene mit Epilepsie begleiten, dann ist dieses Angebot für Sie richtig. Sie erhalten vielfältige Informationen zur Erkrankung:

  • Vorstellung verschiedener Anfallsarten anhand von Videoaufnahmen
  • Erste Hilfe - Maßnahmen
  • Einschätzung von Gefährdungspotential etc.

So gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Anfällen und deren Folgen.